Camera Obscura in Havanna

Die Camera Obscura befindet sich auf dem Dach des Hotels de los Freiles an einer Ecke der Plaza Vieja in Havanna. Über ein Teleskop mit mehreren Spiegeln werden die Stadtansichten auf eine Hohlscheibe im dunklen Innenraum projiziert. Der Vorführer gibt auf Englisch einen 360-Grad-Überblick über die Stadt und erklärt sowohl die Funktionsweise der Camera als auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend hat man die Möglichkeit, auf der großen Dachterrasse die gerade im Dunkelraum begutachteten Gebäude nochmals live abzufotografieren.

Bis auf die zwei Stufen am Eingang und die Stufe zur Camera sind mit dem Rollstuhl sonst keine Hürden zu überwinden. Ein Lift bringt die Gäste in den 8. Stock. Die Camera Obscura ist die einzige in Mittel- und Südamerika und alleine deswegen einen Besuch wert.

There are no reviews yet.

Be the first to review “Camera Obscura in Havanna”

Your email address will not be published.

Allgemeine Bewertung
Preis
Behindertengerechtigkeit